• Digitale Arbeitswelt

    50% sparen bei der Digitalisierung:
    Das Förderprogramm go-digital für KMU

    Digitale Geschäftsprozesse sind für den Erfolg im Wettbewerb entscheidend und für alle Unternehmen unerlässlich um zukünftig marktfähig und leistungsfähig zu sein, bzw. zu bleiben. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) stellt dies jedoch vor große Herausforderungen. Um diesen Unternehmen den Einstieg in die Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse zu erleichtern, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie „BMWi“ das Förderprogram go-digital auf den Weg gebracht. WAS wird durch go-digital gefördert? Mit dem Förderprogramm go-digital werden gezielte Beratungs- und Umsetzungsleistungen gefördert zur Einführung von e-Business-Software-Lösungen in KMU. Dies kann sowohl für die Gesamtprozesse oder aber für Teilprozesse des Unternehmens erfolgen und beinhaltet auch eine möglichst sichere Abwicklung im Unternehmen, sowie zwischen Unternehmen und…

  • CRM System
    Foto erstellt von zaozaa09 - freepik.com
    Digitale Arbeitswelt

    Darum ist CRM wichtig – auch für mittelständische Unternehmen

    Viele mittelständische Unternehmen sind der Meinung ein CRM-System würde für sie keine Vorteile bringen, da sie ihre Kunden ja sowieso „im Blick“ haben. Diese Annahme ist jedoch weit gefehlt. Der Einsatz eines CRM-Systems steigert nicht nur den Umsatz und die Effizienz Ihres Unternehmens, sondern auch die Marketingeffektivität, die Kundenzufriedenheit und natürlich die Wettbewerbsfähigkeit. Der Kunde steht im Mittelpunkt Dreh- und Angelpunkt in jedem Unternehmen ist immer der Kunde. Von seinen Bedürfnissen und Anforderungen heraus werden alle Prozesse abgeleitet und entsprechend gesteuert. Davon ausgehend ist es für jedes Unternehmen sinnvoll, soviel Wissen und Daten über ihre Kunden zu sammeln wie möglich. Dazu zählt natürlich nicht nur Name, Anschrift und Telefonnummer und…

  • Nachhaltigkeit im Büroalltag
    Umwelt & Nachhaltigkeit

    5 Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Büroalltag

    Das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist präsenter denn je. Auch in vielen Unternehmen wächst das Bewusstsein für diese Themen und der Wunsch danach die eigene Arbeitsweise und Ausstattung dementsprechend zu verändern. Hier können schon kleine Umstellungen eine deutliche Verbesserung in Richtung Klimaschutz bewirken. Oft lässt sich dadurch sogar noch einiges an Energie und Kosten für Ihr Unternehmen einsparen. 1. Drucken & Kopieren Eines der größten Verbrauchsmaterialien im Büroalltag ist das Papier, welches zum Drucken und Kopieren verwendet wird. Hier gibt es jede Menge Einsparpotenzial, denn viele Ausdrucke und Kopien lassen sich mit den richtigen Tools und Software vermeiden. Ein papierloses Büro spart nicht nur Rohstoffe sondern auch Zeit und Geld…